U19 gewinnt Heimspiel gegen Schwadorf mit 4:0 - Endspiel gegen Rheinsüd am kommenden Samstag

Montag, 03 Dezember 2018 14:50
Der VfR begann die Partie gegen den FC Schwadorf auf dem heimischen Kunstrasenplatz an dem Lindenbuschweg erwartungsgemäß dominant und druckvoll. So war auch die frühe Bachemer 1:0 in Führung durch Maziar Jalal in der 8. Spielminute die logische Folge.  Anschließend erhöhten die Brühler Vorortler den Druck auf das Tor der Bachemer, so dass man von einem Spiel auf Augenhöhe sprechen konnte. In der zweiten Halbzeit stellte die Mannschaft seine Taktik ein wenig um und kam mit steilen Pässen in die Tiefe immer wieder zu gefährlichen Torchancen. In der 56. Spielminute erhöhte dann wiederum Maziar Jalal auf das 2:0. Das Team von Trainer Orhan Yildiz ließ nach 2:0 Führung hinten nichts mehr zu und war danach durch gefährliche Konter immer wieder gefährlich, sodass dann in der 67. Spielminute und 79. Spielminute die Tore von Christopher Niedworok zum 3:0 und 4:0 fielen. Damit war das Spiel endgültig gelaufen und in den letzten Minuten passierte nichts mehr. So stand am Ende ein auch in dieser Höhe vollkommen verdienter Heimsieg der U19 fest.

Tore: (1:0) Maziar Jalal 8. Spielminute, (2:0) Maziar Jalal 56. Spielminute, (3:0) Christopher Niedworok 67. Spielminute, (4:0) Christopher Niedworok 79. Spielminute

Am kommenden Samstag, den 08.02.2018, findet im Bezirkssportzentrum Köln Feld Ost, Sürther Str. 191, um 17 Uhr das entscheidende Spiel um die Herbstmeisterschaft der Staffel 2 zwischen Rheinsüd und dem VfR Bachem statt. Die Ausgangslage ist klar. Mit einem Punkt Vorsprung sowie dem besseren Torverhältnis (13 Tore) wird ein Unentschieden zur Meisterschaft reichen. So geht das Trainerteam um Orhan Yildiz auch selbstbewusst in das entscheidende Spiel. „Wenn unsere Jungs ihr Leistungsvermögen mit ihrer enormen Laufbereitschaft abrufen, werden wir auch den einen Punkt holen. Für dieses entscheidende Spiel hoffen wir aber auch um zahlreiche Unterstützung unserer Fans, die den super Jungs beistehen.“
Mehr in dieser Kategorie: « Pamperliga - Winterpause

KONTAKTIERE UNS:

VfR Bachem 1932 e.V.     
Ulrichstr. 162
50226 Frechen     
Telefon: 02234/433900     
E-Mail: buero@vfr-bachem.de

 

Partner DFBnet Icon Fussball.de Icon FVM Icon
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen